Freitag, 7. Juni 2013

Fimo und Leseknochen

Guckguck

Ich schon wieder *grins*

Nachdem die Dani von hier ja soooo süße Fimofigürchen gezeigt hat, habe ich mir so ein kleines Set besorgt und mit meinem Burschi direkt nen Dino? Drachen? modelliert.
Für mehr hat die Zeit nicht gereicht, denn wir haben ja direkt echt schönes Wetter! Das muss man natürlich ausnutzen und wir heben uns weiteres Fimo für das olle Wetter auf.
Ich muss sagen ist ne ziemliche Popelarbeit und ich bin mir noch nicht sicher ob das so mein Ding ist, also Spaß machts ja schon .... mal schauen.
Also hier nun "unsere" Werke, und ihr ratet mal welches von mir ist und welches von Finni ja? Die Entscheidung fällt dazu sicher nicht leicht ... *kicher






Ja und dann habe ich heute einen Leseknochen gemacht, nach der Anleitung von hier

Gefüllt habe ich den mit einem 40x40 Füllkissen aus´m 1 € Shop, ok es hat 1.25 € gekostet ;-) 
Gefällt mir aber nicht so, das nächste fülle ich dann lieber mit Styroporkügelchen, die passen sich doch viel besser an, und vor allem kann man es immer wieder schön im Form bringen.
Finni gefällt es jedoch Super, er hat es gleich erstmal als Sitzkissen umfunktioniert 
Man kann dafür auch super Stoffreste nehmen denn es kann ja ruhig 3 verschiedene Seiten haben. 
Also ich mach davon sicher noch ein paar, ist ja bald wieder Weihnachten (Wahnsinn wie die Zeit rast oder?) und dann hab ich gleich ein paar Geschenke


So meine lieben, das war es für heute, 
euch allen ein schönes, sonniges Wochenende

LG, Gaby

Kommentare:

  1. Man bist du fleißig!!!!!!!!!!!!!!!!!
    das Kissen ist cool.
    drück dich

    AntwortenLöschen
  2. also bei den dino´s bin ich vollkommen überfragt ;0), aber der leseknochen ist auf jeden fall toll geworden!!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  3. Voll schön :) Fleißig fleißig :)

    AntwortenLöschen
  4. Fimo ist super - bringt viel Freude :)
    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag, viele Grüsse Babs

    AntwortenLöschen